Skip to main content

Cornelsen Schulverlage wählen WoodWing Elvis DAM

Die Cornelsen Schulverlage in Berlin bietet ein sehr umfassendes Verlagsprogramm an. Für das sichere und effiziente Management des hohen Bestandes von derzeit fünf Millionen Assets – vorrangig Bilder und PDFs – hat sich der Verlag für WoodWings Digital Asset Management -Lösung Elvis DAM entschieden. Im Gegensatz zu vielen anderen DAM-Systemen basiert Elvis DAM nicht auf einer Datenbank, sondern nutzt eine Suchmaschine – das sichert höchste Performance auch bei sehr großen Datenbeständen. Zudem kann das benutzerfreundliche System flexibel an steigende Anforderungen angepasst werden. Hochintegriert mit einer Reihe spezialisierter Lösungen fungiert Elvis DAM bei Cornelsen als „Produktions-Cockpit“ in einer hochverfügbaren VMWare-Umgebung. Die anspruchsvolle Implementierung war in nur drei Monaten abgeschlossen.

Das Programm der Cornelsen Schulverlage umfasst 17.000 Titel von der frühkindlichen Bildung bis zur Erwachsenenbildung. Das Spektrum des Angebots für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer reicht von Lehrwerken über Selbstlernmaterialien, Nachschlagewerken und Fachliteratur bis hin zu digitalen Lernumgebungen.

 

Fünf Millionen Assets jetzt, zehn Millionen Mitte 2014

Bildungsmedien sind naturgemäß bildintensive Werke. Entsprechend hoch ist der Datenbestand – derzeit verfügt der Verlag über vier Millionen Assets, eine Datenmenge von über 15 Terabyte. Mitte des kommenden Jahres soll die Grenze von zehn Millionen Assets überschritten werden. Anders als andere DAM-Systeme nutzt Elvis DAM keine Datenbank, sondern basiert auf der Suchmaschine Lucene, die unter anderem auch von Wikipedia eingesetzt wird – dieser Ansatz stellt höchste Geschwindigkeit auch bei extrem hohen Datenbeständen sicher.

Elvis DAM nutzt geläufige Suchkonzepte wie die Recherche in einer Ordnerstruktur oder die Eingabe einer Google-ähnlichen Suchphrase – eine wichtige Voraussetzung für die hohe Benutzerfreundlichkeit des Systems. Dateien können einfach per Drag-and-Drop importiert werden. Für das sichere Management der Datenbestände unterstützt Elvis DAM über 400 Metadatenfelder und ermöglicht außerdem die Definition individueller Felder, Kategorien und Gruppen.

“Aufgrund unserer weiter stark anwachsenden Datenbestände suchten wir ein DAM-System, dass nicht nur heute höchste Leistungsfähigkeit bietet, sondern mit den steigenden Anforderungen mitwachsen kann. Dazu sollte es natürlich sehr einfach zu bedienen sein,” sagt Katrin Tischer, Bereichsleiterin Prozesse, Services und Realisierung bei Cornelsen. “Eine weitere Anforderung war, dass das System nahtlos in unsere bestehende Umgebung integrierbar sein musste. In all diesen Aspekten entsprach Elvis DAM unseren Vorstellungen.”

WoodWing bietet mit der Elvis API eine umfassende, offene Programmierschnittstelle an. Externe Anwendungen, die dieses API verwenden, können mit Elvis DAM interagieren.

 

Hochintegriert fungiert Elvis DAM als Produktions-Cockpit

Die Planung des Systems und seine Implementierung wurde vom WoodWing-Partner 3f8h.net / electronic publishing in Freiburg in enger Zusammenarbeit mit der verlagsinternen IT-Abteilung durchgeführt. “Elvis DAM fungiert bei den Cornelsen Schulverlagen als eine Art Produktions-Cockpit und ist über ein eigenes Plug-in in die von Cornelsen entwickelte Produktionsumgebung PU-Buch integriert,” sagt Sebastian Nafroth, Gründer von 3f8h.net. “Damit und der Integration von Elvis DAM mit Enfocus Switch für die Prozessautomatisierung sowie von uns bereitgestellten Tools wurden viele externe Dienste realisiert. Neben Adobe InDesign Server, Axaio MadeToPrint und der callas pdfToolbox kamen auch die von 3f8h.net neu entwickelten Konfigurationen für Switch 'ElvisDAM+' zum Einsatz." Diese Umgebung ermöglicht einen hohen Grad an Interaktion zwischen den Applikationen und die weitreichende Automation insbesondere von Standardaufgaben.

 

Hochverfügbar in VMWare-Umgebung

Die komplette Elvis DAM-Implementierung wird in einer hochverfügbaren VMWare-Umgebung bereitgestellt. Damit ist das DAM-System selbst bei Ausfall von Hardware verfügbar. Zudem ist das DAM-System damit in die zentrale Datensicherung integriert. “Wir freuen uns, dass Elvis DAM mit dem Cornelsen Schulbuchverlag einen der weltweit bekanntesten Verlage im Bildungsbereich überzeugen konnte,” sagt Roel-Jan Mouw, CEO von WoodWing Software. “Elvis DAM spielt bei Cornelsen nicht nur seine Fähigkeiten in Bezug auf das Management und die Recherche großer Datenbestände sowie die Optimierung der Arbeit im Team aus, sondern auch seine hohe Flexibilität in Sachen Integration – trotz der sehr umfassenden Aufgabenstellung war die Implementierung in nur drei Monaten abgeschlossen.”

 

Über Cornelsen

Seit 1946 übernimmt Cornelsen als führender Verlag für alle Medien rund um Schule und Unterricht Verantwortung für das Thema Bildung. Mit seinen Produkten leistet es einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Qualität von Schule und Unterricht. Das Verlagsprogramm umfasst 17.000 Titel von der frühkindlichen Bildung bis zur Erwachsenenbildung. Das Angebotsspektrum für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer reicht von Lehrwerken über Selbstlernmaterialien, Nachschlagewerke und Fachliteratur bis hin zu digitalen Lernumgebungen. Die Cornelsen Schulverlage bündeln erfolgreiche Verlage für Bildungsmedien in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien. Sie sind Teil der Franz Cornelsen Bildungsgruppe, die mit 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 350 Millionen Euro Umsatz zu den führenden Bildungsanbietern in Deutschland zählt. Weitere Informationen sind unter www.cornelsen.de zu finden.

 

Über 3f8h.net / electronic publishing

3f8h.net / electronic publishing wurde 1999 von Sebastian Nafroth gegründet und ist heute ein Spezialist für die Umsetzung komplexer Publishing-Anforderungen. Der Name „3f8h“ steht für die hexadezimale Adresse der Schnittstelle COM1 in Computern. Diese erlaubt die effektive Kommunikation zwischen Mensch und Computer und von Computer zu Computer. 3f8h.net greift da an, wo eine direkte technische Hilfestellung in der grafischen Produktion gefragt ist und hilft Unternehmen bei der Planung, Auswahl und Implementierung der für sie optimalen Soft- und Hardware-Lösungen. Dabei stützt sich 3f8h.net auf ein eigenes Lab, mit dem fast alle Arbeitsumgebungen bei Kunden nachgestellt werden können. Das 3f8h.net-Netzwerk greift auf die Hersteller von Software und Hardware des grafischen Gewerbes sowie auf zertifizierte Trainern und Experten zurück. Auf der Kundenliste von 3f8h.net stehen bekannte Namen wie unter anderem DERTOUR, Deutscher Sparkassenverlag, EDEKA, Klett Verlag, Ogilvy, Würth AG und Young & Rubicam. Weitere Informationen sind unter www.3f8h.net zu finden.

 

Über WoodWing

WoodWing Software entwickelt und vermarktet mit Enterprise eine führende, kosteneffiziente Lösung für das Multi-Channel-Publishing sowie mit Elvis DAM ein Digital Asset Management-System der nächsten Generation. WoodWings Publishing-System Enterprise unterstützt Magazin- und Zeitungsverlage, Corporate Publisher, Agenturen und Marketingabteilungen dabei, ihre Ziele im Hinblick auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue zu erreichen.  

WoodWings Publishing-System Enterprise inklusive seiner Redaktionsmanagement-Applikation Content Station hilft, die Prozesse in der Kreation, Verwaltung und Publikation statischer, dynamischer und interaktiver Inhalte für alle Medienkanäle wie Print, Web, Social Media, Smartphones und Tablets zu koordinieren und zu straffen. Elvis DAM ermöglicht Benutzern die sichere Speicherung und effiziente Verwaltung der ständig wachsenden Bestände von Mediendateien.

WoodWing Software wurde im Jahre 2000 gegründet und ist in Zaandam in den Niederlanden ansässig. Das Unternehmen unterhält Vertriebsniederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum. Die Kunden werden von über 90 ausgewählten Partnern in mehr als 100 Ländern betreut. Die lang währende Beziehung zu Adobe als Technologie-Partner sowie die enge Zusammenarbeit mit einer großen Zahl anderer Technologie-Anbieter weltweit zementiert WoodWings Position als einen der führenden Anbieter von Publishing-Software. WoodWing ist in Privatbesitz, und alle Gründer sind aktiv im Unternehmen tätig. Weitere Informationen über die Lösungen und Services von WoodWing sind unter www.woodwing.com zu finden.

 

Lesen Sie die Pressemitteilung bei WoodWing (DE): Cornelsen Schulverlage wählen WoodWing Elvis DAM für effizientes, hochintegriertes Digital Asset Management

Read the press release at WoodWing´s website (EN): German textbook publisher Cornelsen Schulverlage selects WoodWing Elvis DAM for efficient, highly integrated digital asset management